Geändertes Sommerferienkonzept für Kindertageseinrichtungen 2020

Liebe Eltern,

aufgrund der besonderen Belastung der Familien in Zeiten von Corona verkürzen wir die Schlließungstage der Sommerferien auf den Zeitraum 10.08.2020 bis 21.08.2020.

 -Elternbrief Änderung Sommerferienbetreuung

 

Umfrage Sommerferiennotbetreuung

Bei Bedarf möchten wir für Eltern, die nachweislich keinen Urlaub im og. Zeitraum erhalten,

eine Notbetreuung organisieren.

Um den Bedarf festzustellen, sind wir auf eine schnelle Rückmeldung bis 15.06.2020 angewiesen.

Nähere Informationen finden Sie im beigefügten Elternbrief und den Antragsformularen.

-Elternbrief Änderung Sommerferienbetreuung

-Umfrage/Antrag Notbetreuung Sommerferien

-Unabkömmlichkeitsbescheinigung des Arbeitgebers für Sommerferien 10.08.-21.08.2020

 

 

 

Weitere Ausweitung der Betreuung in Kitas ab 25.05.2020 - eingeschränkter Regelbetrieb

Die konfessionellen und städtischen Kindertagesstätten öffnen ihren Betrieb zeitweise eingeschränkt

ab Montag, den 25. Mai 2020 unter Vorbehalt.

Die Einrichtungen dürfen mit einer max. Belegungszahl von 50 % wieder betrieben werden.

Die städtischen und konfessionellen Einrichtungen haben zur Einhaltung der rechtlichen Vorgaben ein rollierendes System entwickelt. Alle Eltern sollen von diesem System profitieren.

Pro Einrichtung kann sich dieses System jedoch unterscheiden.

Die Eltern werden zu den Details persönlich informiert.

Für die städtischen Einrichtungen geben wir folgende Informationen bekannt:

 

Elternbrief "Zeitweise Öffnung der Kindertagesstätten ab 25.05.2020 - eingeschränkter Betrieb"

 

Alle Kinder mit einem Anspruch auf Notbetreuung haben jedoch Vorrang.

Die akutellen Regelungen zur Notbetreuung, siehe unten, finden weiterhin Anwendung.

 

 

 

Ausweitung der Notbetreuung für Kitas und Schulen ab Montag, den 27.04.2020

Liebe Eltern,

die Kultusministerin Susanne Eisenmann hat am 20.04.2020 neue Informationen zur Ausweitung der Notbetreuung in Kitas und Schulen bekannt gegeben.

Gerne möchten wir Sie tagesaktuell informieren.

Die Kindertageseinrichtungen, Grundschulen und Klassen der weiterführenden Schulen bis Klasse 7 bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

Die Notbetreuung wird jedoch ab dem 27. April 2020 ausgeweitet.

Leider kann das Angebot der Notbetreuung weiterhin nicht von allen Eltern genutzt werden.

Die Anzahl an betreuten Kindern pro Einrichtung muss aufgrund der einzuhaltenden Infektionsschutzrichtlinien begrenzt werden.

Gerne geben wir Ihnen die neuen Richtlinien bekannt.

 

 

Elterninformationsbrief zur Ausweitung der Notbetreuung

Antrag auf Notbetreuung ab 27.04.2020

Unabkömmlichkeitsbescheinigung/ Arbeitgebernachweis