Die Ortspolizeibehörde der Stadt Blumberg erlässt eine Allgemeinverfügung über die Einschränkung privater Feierlichkeiten zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2.

Thema der Allgemeinverfügung ist die Begrenzung der Personenzahl bei der Durchführung privater Veranstaltungen in Räumlichkeiten, die zu diesem Zweck vermietet, genutzt oder sonst zur Verfügung gestellt werden (50 Personen) oder in privaten Räumen (25 Personen).

Die genauen Regelungen finden Sie in der Allgemeinverfügung, die Sie über den unten angegebenen Link herunterladen können.

Hier finden Sie die Allgemeinverfügung der Stadt Blumberg.