Wichtige Information zur Einreise aus einem Risikogebiet:


Folgendes ist zu beachten, wenn die Einreise nach Deutschland von einem
Risikogebiet erfolgt:



1) Sobald Sie in Deutschland einreisen, sollten Sie sich beim Ordnungsamt des
Wohnortes melden!



2) Wenn Sie über kein ärztliches Zeugnis, das sich auf eine molekularbiologische
Testung (ersichtlich durch eine PZR-Kennung) stützt,
bitten wir Sie sich mit Ihrem
Hausarzt telefonisch in Verbindung zu setzen. Dieser leitet Sie weiter an sog.
Schwerpunkt-Praxen, zur Durchführung eines Corona-Tests. Die Tage bis das
Testergebnis vorliegt, hat sich die betroffene Person in häusliche Quarantäne zu
begeben.
Nach § 2 Abs. 5 Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne gilt die oben genannte
Regelung nicht
für Personen, die über ein ärztliches Zeugnis in deutscher oder
englischer Sprache verfügen, welches bestätigt, dass keine Anhaltspunkte für das
Vorliegen einer Infektion mit dem Corona-Virus vorhanden sind.


Weitere Informationen entnehmen Sie unter:
www.stadt-blumberg.de
www.rki.de/covid-19-risikogebiete
www.baden-wuerttemberg.de/Corona-Verordnung