Förderrichtlinien der Stadt Blumberg

Der Stadt Blumberg unterstützt die Vereine bei Ihrer Vereinsarbeit und hat deswegen ausführliche Förderrichtlinien für Vereine ausgearbeitet. Die Förderrichtlinien beinhalten verschieden Antragsmöglichkeiten:

Kinder- und Jugendförderung

Die Kinder- und Jugendförderung kann pro aktivem, minderjährigem Mitglied eines Vereins beantragt werden. Der beantragende Verein muss beim Amtsgericht als eingetragener Verein (e. V.) geführt werden.

- Antragsformular für die Beantragung der Förderung im Jahr 2017

 

Kleinere Investitionsförderungen

Hier unterstützt die Stadt Blumberg gemeinnützig anerkannte eingetragene Vereine bei notwendigen kleineren Investitionen bis zu € 2.000,00. Die Investitionen müssen unmittelbar dem Vereinszweck dienen. Die Investitionen dürfen bei Antragstellung weder begonnen noch gar abgeschlossen sein.

Eine Antragstellung ist nur möglich, wenn keine Kinder- und Jugendförderung in Anspruch genommen wird.

- Antragsformular für kleine Investitionsförderung

 

Große Investitionsförderung

Gemeint sind Investitionen in einer Höhe von mindestens € 2.000,00. Eine Förderung erfolgt in Höhe von 20 % der Gesamtsumme jedoch nicht mehr als € 5.000,00. Der Verein hat mindestens 30 % der Investition selbst zu tragen.

- Antragsformular für große Investitonsförderung

 

Investitionsförderung einer Baumaßnahme

Eine Baumaßnahme wird grundsätzlich bis zu einem Wert in Höhe von € 10.000,00 von Seiten der Stadt Blumberg gefördert.

- Antragsformular für Baumaßnahmen

 

Alle Anträge sind bis spätestens 30. Juni des jeweiligen Kalenderjahres bei der Stadt Blumberg einzureichen. Unvollständig eingereichte Anträge können leider nicht geprüft werden.

Bei Fragen dürfen Sie gerne mit dem Hauptamt Kontakt aufnehmen.